Für eine kurze Hochzeitsreportage ging es im September zum Schloss Greifensee. Nathalie und Damian heirateten da mit den engsten Familienangehörigen und den besten Freunden.

Nach dem Apéro im kleinen Schlosspark sind wir dann los gegangen um noch ein paar Fotos vom Brautpaar zu schiessen. Was wir vorher alle nicht bedacht haben: An dem Wochenende fand das Greifensee-Open Air statt. Als wir dann an den See kamen, wurde gerade fleissig aufgebaut und geprobt. Warum also nicht das Geschehen in die Bilder einbauen? Gesagt – getan. Das Event-Team war einverstanden und so durften Nathalie und Damian für ein paar Bilder sogar auf die Bühne.

Nachher ging es dann noch zum Hotel Zürichberg, wo wir die letzten Sonnenstrahlen für ein paar Fotos nutzten, bevor die zwei den Hochzeitsabend mit der Familie ausklingen liessen.

 

Wenn auch ihr auf der Suche nach eurem Hochzeitsfotografen seid, dann informiert euch doch hier über meine Angebote rund ums Thema Hochzeitsfotografie und schreibt mir – ich bin gespannt!

Wollt ihr mehr sehen?