Diesmal gab’s eine Hochzeit in Dresden, meiner Heimatstadt. Gefeiert wurde im kleinen Rahmen. Die Trauung fand in der Villa Weingang statt, danach ging es ans Terrassenufer und von dort aus mit dem Schaufelraddampfer nach Pillnitz. Ein paar Wochen zuvor erlebte Dresden wiedermal ein Hochwasser und bis kurz vor der Hochzeit war nicht klar, ob das Programm so umgesetzt werden kann. Aber der Zeitpunkt war perfekt und alles hat funktioniert.

 

Wollt ihr mehr sehen?