Das Thema für die Hochzeit von Fabienne und Roger stand schnell fest: Alles, was mit Flugzeugen und dem Fliegen zu tun hat. Roger ist ein absoluter Flugzeug-Fan, in der Wohnung stehen Modelle von den verschiedensten Flugzeugtypen, seine Facebook-Seite ist voll mit Fotos von den Flughäfen dieser Welt. So war es nur logisch, dass auch die Hochzeitsfotos unter diesem Motto stehen sollten. Da die beiden in Volketswil geheiratet haben, lag es natürlich nahe, im Air Force Center in Dübendorf um eine Genehmigung zu bitten, ein paar Fotos dort im Museum zu schiessen. Die Genehmigung haben wir dann auch mit ein paar Anrufen erhalten.

Am Tag der Hochzeit war ich etwas früher da und sah, dass eine JU-52, welche für die Rundflüge genutzt wird, im Hangar stand. Was für ein Motiv! Nach einem kurzen Gespräch mit der netten Dame am Empfang und dem Kapitän der Maschine wurde uns sogar erlaubt, auf das abgesperrte Flugfeld zu gehen, um die Hochzeitsfotos von Fabienne und Roger zu fotografieren. Und damit nicht genug: Das Team hat die Maschine sogar aus dem Hangar gezogen. So war das Foto-Shooting perfekt. Am Ende hatten wir dann noch ein wenig Zeit, um auch im Museum zu fotografieren.

Die Trauung der beiden fand dann in der Kirche in Volketswil statt und im Anschluss ging es zur Feier ins Panorama Resort & Spa Feusisberg.

Seid auch Ihr auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen? Hier findet Ihr mein Angebot für Hochzeiten und Hochzeitsreportagen.

 

Wollt ihr mehr sehen?