Heute ein kurzer Tipp zum Thema Dinner: Warum versucht Ihr nicht anstelle des klassischen ersten Ganges mal Tapas? Die kleinen Häppchen haben gleich drei Vorteile: Zum einen gibt es viel zu probieren und es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Zum zweiten – und das ist sicher das beste daran – kommen Eure Gäste miteinander ins Gespräch, da sie sich die Tellerchen hin und her reichen und so Kontakt aufnehmen „müssen“. Und drittens sieht es auch noch toll aus. Probiert es aus, Euer Restaurant hat sicher was passendes im Angebot.

 

 

Wollt ihr mehr sehen?