Im Juli durfte ich die Hochzeit von Barbara und Dominic in beschaulichen Weggis fotografieren.

Los ging es mit dem Foto-Shooting des Brautpaars. Rund um das Campus Hotel Hertenstein, wo auch die Trauung und das Hochzeitsfest stattfand, gibt es so viele schöne Motive, dass es mir schwer gefallen ist mich zu entscheiden. Es ist übrigens eine gute Idee, das Foto-Shooting durchzuführen, bevor die Hochzeitsgesellschaft eintrifft. So hatten die beiden nochmals ein wenig Zeit für sich selbst und konnten sich nachher voll und ganz um ihre Gäste kümmern. Hier seht ihr ein paar der Hochzeitsfotos:

 

Danach ging es direkt zur Trauung am See. Bisher hatten die Brautpaare – und auch ich – Pech mit dem Wetter, wenn die Hochzeit an der frischen Luft geplant wurde. Dieses Mal aber hatten wir Glück: Kein Regen, nicht zu heiss, tolle Location, super Stimmung – perfekt also.

Im Anschluss an die Trauung gab es dann noch einen Hochzeitsapéro auf der Terrasse des Hotels.

Nach dem Apéro habe ich mich dann verabschiedet und das Brautpaar und die Hochzeitsgäste „in Ruhe“ gelassen 🙂 Auch wenn ich nur ein paar Stunden bei der Hochzeit dabei war, so war trotzdem eine schöne Zeit gefüllt mit unvergesslichen Momenten und tollen Gästen.

Seid auch ihr auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen? Dann schaut doch mal auf meiner Seite für Hochzeitsreportagen vorbei und kontaktiert mich – ich freue mich auf euch!